Blog

Baum Mystik

Baum Mystik

Bäume sind ganz besondere mystische Wesen Liebst Du auch Bäume so sehr? Sie sind besonders in ihrer Art. Tief verwurzelt in der Erde wachsen sie hoch in den Himmel, transportieren Wasser von unten nach ganz oben bis in die letzten Blätterspitzen und machen aus Kohlendioxid und Wasser Sauerstoff und Kohlehydrate.

Was Mitgefühl alles nicht ist

Was Mitgefühl alles nicht ist

Wie ist es Dir mit dem Thema Mitgefühl in der letzten Woche ergangen? Zum Üben gab es ja genug Gelegenheit 😉 Im Großen und im Kleinen auch. Wie das halt so ist, wenn man sich auf etwas konzentriert. Jenes Thema wächst sogleich in der eigenen Aufmerksamkeit. Heute gibt es eine akustische Überraschung (eigentlich nicht so wirklich überraschend) und Klarheit darüber, was Mitgefühl alles NICHT ist.

Der Weg des Mitgefühls

Der Weg des Mitgefühls

Nach dem Artikel der letzten Woche wurde ich sehr nachdenklich. Frieden ist ein sehr vielschichtiges Thema, genauso wie Krieg. Es blieb das schale Gefühl in mir zurück nur an der Oberfläche gekratzt zu haben. Längst nicht alles gesagt zu haben. Aber anstatt einen weiteren, ausführlicheren Artikel zum Thema Frieden zu schreiben, möchte ich diese Woche meine Zeilen dem Mitgefühl und dem Weg des Mitgefühls widmen. Denn das ist meiner Meinung nach die dringendste Medizin, die unsere Erde im Moment braucht.

Den Botschaften der Natur lauschen

Den Botschaften der Natur lauschen

Dem Gras beim Wachsen zuhören Die Zeit des Wachstums ist gekommen. Viele Blüten gehen jetzt auf. Krokusse, Forsythien, Tulpen und Narzissen. Die Sonne kann schon richtig heiß werden und bald schlagen die Bäume aus. Hast Du auch das Gefühl, dass die Vegetation bald explosionsartig ins Wachstum gehen wird? Und hast Du heute schon dem Gras beim Wachsen zugehört? Oder den Tauben beim Gurren und den Bäumen beim Rauschen?

Runen – Magische Zeichen

Runen – Magische Zeichen

Runenschrift in all ihren Facetten Der Legende nach hat der nordische Gott Odin die Runen empfangen, nachdem er 9 Tage und 9 Nächte an der Weltenesche Yggdrasil kopfüber hing. Dieser wissensdurstige Gott opferte sich an sich selbst und konnte in der neunten Nacht das Geheimnis der Runen lüften und diese magischen Zeichen sehen. Er empfing auch ihre tiefere Bedeutung, die schöpferischen Kräfte und Prinzipien der Welt zu nutzen und zu lenken. Die Runen waren Schriftzeichen in germanischen Stammesgebieten. Dabei wurden…

Weiterlesen Weiterlesen

Nuku Nuku Nurmilintu

Nuku Nuku Nurmilintu

Ein finnisches Wiegenlied Der Blogartikel von letzter Woche hat mich wirklich entführt in die Welt finnischer Musik und dabei bin ich auf eine Melodie gestoßen, die mich nicht mehr losgelassen hat. Das Wiegenlied „Nuku Nuku Nurmilintu“ ist ein recht bekanntes finnisches Wiegenlied und ich musste es einfach für Dich aufnehmen. Hier kannst Du das Ergebnis anhören:

Runenlieder – magische Gesänge

Runenlieder – magische Gesänge

Beschwörende Gesänge aus Finnland, Russland und Estland Bei meinen Vorbereitungen für den heutigen Artikel bin ich eingetaucht in eine alte, magische Welt, in der die Menschen eine starke Bewusstheit über die Wirkung ihrer Handlungen in ihrer direkten Umgebung hatten. Eine archaische Welt, in der alle Arbeit von Hand geschah und begleitet wurde von einfachen und eindringlichen Gesängen. Ich spreche von der finnisch-ugrischen Tradition der Runenlieder – Runolaulu genannt. Beschwörende Worte, Arbeitslieder, alte Mythen oder abends vorm Feuer sitzend improvisierte Verse…

Weiterlesen Weiterlesen

Crow Moon

Crow Moon

Der Krähenmond Der Vollmond im März wird bei vielen Stämmen Nordamerikas als „Crow Moon“, als „Krähenmond“ bezeichnet. Bei manchen auch der Vollmond im Februar. Es ist eine Übergangszeit. Die Luft wird milder, Winde beginnen sanft oder auch stürmisch zu wehen. Wenn es noch letztes Eis gibt oder Schnee dann schmelzen sie nun. Es regnet vermehrt und man spürt schon die Wachstumskräfte der Erde. Bald kann gesät und gesetzt werden. Die Zugvögel kehren zurück und so müssen die Krähen ihre Reviere verteidigen….

Weiterlesen Weiterlesen

Wissen ist eine Schwester der Mystik

Wissen ist eine Schwester der Mystik

Hat Mystik in unseren Tagen überhaupt noch eine Berechtigung? Wie kann man sich heutzutage noch mit mystischen Themen befassen? Trotz Aufklärung und Materialismus? Diesen Fragen möchte ich heute mit Dir zusammen etwas nachgehen, denn Mystik ist meiner Meinung nach sehr relevant, besonders für uns Menschen in der Moderne.