Blog

Ein Lied voller Vorfreude

Ein Lied voller Vorfreude

Biodh an deoch seo’n làimh mo rùin Es ist Zeit für Musik. Und passend zur sonnigen, freudigen Stimmung, passend zur Vorfreude auf den Frühling habe ich für die heutige Rubrik „Meine liebsten Folk Songs“ ein schottisches Lied, ein Lied von den äußeren Hebriden ausgewählt. Durch eine CD meiner schottischen Lieblingssängerin Julie Fowlis habe ich es kennen gelernt. Der Titel bedeutet übersetzt so viel wie „Der Drink wird in der Hand meines Liebsten sein“.    

Dein ureigener Weg

Dein ureigener Weg

Du bist auf Deinem ureigenen Weg… … falls Du es vergessen hast, wollte ich Dich daran erinnern… Ich wünsche mir sehr, dass Du Deinen Weg wahrnimmst mit allen Umwegen und gefährlichen Passagen, mit allen schönen und vergnüglichen Teilstrecken, mit allem Auf und Ab, mit Stellen an denen Du gesprungen bist oder getaucht. Und mit allen Verheißungen, die noch auf Dich warten. Nimm Deinen Weg von oben wahr, schwing Dich mal hinauf in die Adlerperspektive und vermutlich wirst Du staunen. Über Deinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Flamme der Brighid

Die Flamme der Brighid

Wer ist Brighid? Eine keltische Göttin könnte ich schreiben, Patronin der Schmiedekunst, Hüterin des Herdfeuers, Beschützerin der schwangeren Frauen und Funken der Inspiration für die Künstler. Ich könnte Dir erzählen, dass die Menschen in Irland und Schottland diese Göttin so sehr verehrt haben, dass sie in christlichen Zeiten in eine Heilige „verwandelt“ wurde und dass in ihrem Heiligtum in Kildare nun neunzehn Nonnen ihre Flamme bewachen. Aber all das kannst Du auch woanders nachlesen. Ich möchte Dir lieber erzählen, wo…

Weiterlesen Weiterlesen

Sie versüßten sich ihr Leben mit Liedern

Sie versüßten sich ihr Leben mit Liedern

„Sie versüßten sich ihr Leben mit Liedern“ Traditionelle Musik aus Schottland Welche Faszination üben alte Volkslieder auf so viele Menschen aus? Es sind Botschaften aus einer anderen Zeit mit einer Bildersprache, die wir heutzutage teils nicht mehr so leicht entschlüsseln können. Mit wunderschönen und ausführlichen Landschaftsbeschreibungen, in denen man die frühere Verbundenheit der Menschen mit der Natur in all ihren Facetten erahnen kann, lieblich und grausam unerbittlich. Mit Geschichten von Feen und vielen anderen mythischen Wesen, die so lebendig gezeichnet…

Weiterlesen Weiterlesen